rezept sommersalat

Wie es gemacht wird - VIDEO

Sommersalat mit Spargel und Wachtelbrust from oelfabrik.de on Vimeo.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Zutaten
Kopfsalat
3 Wachtelbrüste
3 EL PRIMUS Erdnussöl
3 Stangen weissen Spargel
3 EL PRIMUS Burromaöl
1/4 Paprika fein geschnitten
2 Cocktailtomaten
4 EL frz. Weissweinessig
6 EL PRIMUS Sonnenblumenöl kaltgepresst
1 EL Bärlauchpesto
1 TL Salz
1 TL Zucker
Pfeffer, Petersilie

Zubereitung:
Den Salat waschen. Den Spargel schälen. Sonnenblumenöl, Weissweinessig, Salz
Zucker und Bärlauchpesto in einer Schüssel mit dem Schneebesen
vermengen und beiseite stellen. Zwei Pfannen auf dem Herd
erhitzen. Die eine mit 3 EL Erdnussöl füllen, die andere mit 3 EL Burromaöl. Im sehr heissen
Erdnussöl werden dann die Wachtelbrüste von beiden Seiten goldbraun
angebraten. Den Spargel ca zwei mal durchschneiden und die dann ca. 6 cm langen
Stücke im Burromaöl kurz anbraten. Das Öl gibt ein sehr feines Butteraroma ab. Mit
Salz & Pfeffer würzen.
Den Salat nun in das Dressing geben und kurz durchmengen. Mit einer Kochzange
diesen wieder aus dem Dressing herausnehmen und evtl. noch etwas abtropfen lassen
bevor er auf dem Teller angerichtet wird, denn zu viel Dressing schmeckt auch mit dem
besten Öl nicht. Dann die gebratenen Wachtelbrüste und den Spargel um den Salat
legen. Mit Cocktailtomaten und der fein geschnittenen Paprika dekorieren. Fertig!
!
Danke an Peter Neumaier vom Landgasthof Kreuz in Prinzbach!
GUTEN APPETIT!